Energieeffizienz

ecoloop steht für umweltfreundliche, nachhaltige Energieversorgung und bietet zahlreiche Vorteile gegenüber den bekannten Ersatzbrennstofftechnologien und erneuerbaren Energien:

 

  • ecoloop liefert alternative Energie
  • ecoloop erzeugt aus Reststoffen hochwertiges Synthesegas deutlich unterhalb des fossilen Gaspreisniveaus, spart dadurch fossile Brennstoffe und ist zu aktuellen Marktpreisen bereits hoch wirtschaftlich.
  • Die ecoloop-Technologie zeichnet sich durch hohe Energieeffizienz aus: Der thermische Wirkungsgrad der Anlage liegt bei mehr als 80 Prozent. Das bedeutet, dass der Heizwert selbst bei schwer handhabbaren Einsatzstoffen zu mehr als vier Fünfteln in Form von gereinigtem Synthesegas in Nieder- und Hochtemperaturprozessen, aber auch zur Verstromung genutzt werden kann.
  • Das Synthesegas erlaubt neben der klassischen Stromerzeugung über Dampfturbinen auch die effizientere Verstromung über modular einsetzbare Gasmotoren.
  • ecoloop-Syngas ist günstiger als fossile Brennstoffe und günstiger als Strom aus anderen Anwendungen nachhaltiger Energieerzeugung.
  • Durch multifunktionale, wirtschaftliche Energie aus nachhaltigen Rohstoffen leistet ecoloop einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende.

Recyclingeffizienz

ecoloop spart Entsorgungskosten für viele Anwendungsbereiche in der Industrie, bei Stoffstrombesitzern und in Kommunen, die kostengünstige Lösungen für ihre Reststoffe suchen.

 

  • Durch hohe Flexibilität im In- und Output bietet ecoloop Recyclingeffizienz auf neuem Niveau.
  • Das eingesetzte Material benötigt oft nur geringe oder gar keine Vorbehandlung.
  • ecoloop senkt das Abfallvolumen durch Verwertung problematischer Stoffe, die in vielen Abfallwirtschaften sonst deponiert werden müssten, weil eine Verbrennung unwirtschaftlich oder unmöglich wäre.
  • Durch Umwandlung von Reststoffen in den Rohstoff Syngas für die Chemieindustrie schließt ecoloop Entsorgungskreisläufe.
  • ecoloop entwickelt mit Reststoffbesitzern bestmögliche Verwertungsverfahren.
  • ecoloop spart Entsorgungskosten.

Umwelt- & Ressourcenschonung

ecoloop ist ein umweltfreundliches Verfahren, das natürliche Rohstoffe schont.

 

  • ecoloop-Syngas ersetzt fossile Brennstoffe.
  • ecoloop ermöglicht Recycling von Wertstoffen aus den Input-Materialien
  • ecoloop verringert den Einsatz umstrittener Förderungstechniken wie Fracking oder Tiefseebohrungen.
  • ecoloop spart CO2 durch höheren Wirkungsgrad und geringeren Bedarf an Inputmaterial.
  • Das Synthesegas wird ohne CO2-Emissionen produziert; durch Schadstoffbindung im Kalk entsteht keine unkontrollierte Umweltbeeinträchtigung.
  • ecoloop fungiert als Schadstoffsenke.

Investition und Rendite

Eine Investition in ecoloop bedeutet hohen Ertrag bei geringen Kosten.

 

  • Invest in ecoloop ist Invest in Zukunft und Umweltschutz.
  • ecoloop bietet eine sichere, preisgünstige und energiemarktunabhängige Energieversorgung.
  • ecoloop steht für hohe Wirtschaftlichkeit durch Senkung von Energie- und Entsorgungskosten, günstigere CO2 -Bilanz und Ertragssteigerung.
  • ecoloop bietet Kunden hervorragende finanztechnische Kennzahlen.
  • ecoloop löst individuelle Aufgaben durch verlässliche Partner mit erstklassigem Know-how.

 

 

Auszeichnungen

 

 

 

 

 

 

Übergabe des                 Hugo-Junker-Innovationspreises:

Prof. Dr. B. Wolff,
Roland Möller CEO ecoloop

 

 

 

 

 


IKU-Preisverleihung:
Norbert Röttgen
Dr. Herbert F. Müller-Roden
Leonhard Baumann
Roland Möller
(v.l.n.r)

Hugo-Junkers-Innovationspreis

Im Dezember 2012 erhielt ecoloop den Hugo-Junkers-Innovationspreis des Landes Sachsen-Anhalt und belegte den mit 10.000 Euro dotierten 1. Platz in der Kategorie „Innovativste Produktentwicklung“. Überreicht wurde der Preis von der Landesministerin für Wissenschaft und Wirtschaft, Prof. Dr. Brigitta Wolff. Seit 1990 wird der Preis alle zwei Jahre an Unternehmen verliehen, die aus unkonventionellen Ideen neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen kreieren.

 

http://www.innovationspreis-sachsen-anhalt-2012.de

 

 

Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt

Im Januar 2012 wurde ecoloop mit dem Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt ausgezeichnet, den das Bundesumweltministerium und der Bundesverband der Deutschen Industrie gemeinsam verleihen. Honoriert werden damit Verfahren und Produkte, die dem Umwelt- und Klimaschutz dienen. ecoloop siegte in der Kategorie „Prozessinnovationen für den Klimaschutz“. Die wissenschaftliche Bewertung erfolgte durch das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe.

 

http://www.iku-innovationspreis.de

Preisträger des IKU 2011


TV coverage RTL-Nachtjournal 17. Januar 2012

Film der Bundesregierung

Die Bundesregierung unterstützt ecoloop: